Portfolio
 

Admin

Dieser Herr verfügt über 80.000 € IT-Budget

Immer wieder ist bei Briefings unsere Frage, wer denn die Zielgruppe für die geplante Marketingaktion sei: Enduser, Channel Partner, IT-Leiter oder – und da wird's knifflig – IT-Entscheider. Also nicht diejenigen, die die zu bewerbenden IT-Produkte einsetzen und nutzen, sondern die, die die Entscheidung für den Kauf eines Produktes fällen. Und wer sind diese IT-Entscheider? Der Einkauf? Die Geschäfts-führung? Oder gar der Vorstand eines Unternehmens? Weit gefehlt. In den meisten Unternehmen, insbesondere im Mittelstand, entscheiden die IT-Administratoren, was gekauft wird. Hier lesen Sie, warum das so ist und warum man mit den Admins direkt sprechen muss. > zu den Entscheidern
                 


Wenn der Channel zur Sackgasse wird

Ende 2014 haben wir im Auftrag eines Kunden eine große Umfrage unter deutschen IT-Administratoren und Netzwerkverantwortlichen durchgeführt. Mehr als 2.000 Teilnehmer haben an der Umfrage teilgenommen und damit eine überaus beachtliche Antwortquote erbracht.

Die teils erstaunlichen Ergebnisse zeigen nicht nur, dass die meisten IT-Administratoren in ihren kleinen und mittelgroßen Unternehmen die Entscheider sind, wenn es um die Anschaffung von IT-Equipment geht, sondern dass sie diese Entscheidung ohne den
IT-Channel, also Fachhändler und Systemhäuser, treffen und dort auch nicht einkaufen.

Die IT-Entscheider in Unternehmen informieren sich im Laufe ihrer Investitions-entscheidung im Internet und kaufen dort auch das Netzwerk-Equipment für ihre Unternehmen ein.

Doch lesen Sie selbst.
> Wenn der Channel zur Sackgasse wird

 

Mar 2019 Cabsol Digital Services
Managed IT Services
Jan 2019 Wirecard AG
Electronic Banking
Nov 2018 Fuze
Unified Communication as a Service (UCaaS)
Sep 2018 NTT Data
Systemhaus
Apr 2018 Cohesity Inc.
Secondary Storage Management
Feb 2018 Big Switch Inc.
Software Defined Networks